MAP® liefert ein für das menschliche Ernährungsmuster optimales Verhältnis der acht essentiellen Aminosäuren

In einer Zeit wo Menschen zunehmend nach mehrhochwertigen Proteinen suchen, gibt es eine geniale Lösung. Seit mehr als 5 Jahren nutze ich MAP selbst zum Sport, vorwiegend zum Krafttraining.Ich kann damit ohne Pausen 45 Minuten intensiv trainieren, spüre keinerlei Leistungsverlust und fühle mich auch danach top-fit. Viele meiner Kunden sind Vegetarier und Veganer. Sie berichten mir von einer deutlich höheren Leistungsfähigkeit im Alltag durch die Einnahme von MAP.

Am International Nutrition Research Center (INRC) in Florida hat Prof. Dr. Lucà-Moretti dieses Master Amino Acid Pattern erforscht. Es wird heute als Aminosäurenkombination MAP® und reines Lebensmittel zur Proteinernährung bzw. zur Nahrungsaufwertung eingesetzt.

MAP® ist die einzige nach dem spezifischen menschlichen Aminosäurenmuster zusammengesetzte, optimale Formulie­rung. D.h.

MAP® liefert die acht essentiellen Aminosäuren

in freier und kristalliner Form in diesem für die menschliche Verwertbarkeit entscheidenden Verhältnis. Deshalb erreicht MAP® mit 99% NNU* den höchsten Proteinnährwert welt­weit, d.h. nahezu alle Aminosäuren können für die Proteinsynthese und damit für die Zellbildung (anabol) des Körpers genutzt werden. Infolgedessen liefert MAP® mit 1% die geringste Menge an belastendem Stickstoffabfall – im Vergleich: Sojaprotein liefert 17% NNU* und 83% Abfall (siehe Graphik). Diese Zusammenhänge hat Prof. Dr. Lucà-Moretti in einer Studie wissenschaftlich nachgewiesen.
Proteine

MAP® hat nahezu keine Kalorien, da aus 1% Abfall lediglich 1% Glucose gebildet werden kann. Gerade Menschen, die sich kohlenhydratarm ernähren sollen (z.B. mit erhöhtem Blutzuckerspiegel), können daher mit der Substitution von Nahrungseiweiß durch MAP® ihre Last an glucogenen Stoffen aus der Proteinernährung stark reduzieren. Zudem benö­tigt MAP® keine Spaltenzyme und steht dem Körper bereits nach 23 Minuten blutfähig zur Verfügung.
8 essentielle Aminosäuren (frei und kristallin) zur Protein-/Eiweißernährung
Diätetisches Lebensmittel
MAP® ist ein reines Lebensmittel und besteht zu 100% aus hochreinen, freien und kristallinen Aminosäuren.
MAP® hat eine Bioverfügbarkeit/Verdaulichkeit von 100%.
MAP® liefert ein für das menschliche Ernährungsmuster optimales Verhältnis der acht essentiellen Aminosäuren
L-Leucin (19,6%), L-Valin (16,6%), L-Isoleusin (14,8%), L-Lysin (14,3%), L-Phenylalanin (12,9%), L-Threonin (11,1%), L-Methionin (7,0%), L-Tryptophan (3,7%).
MAP® erreicht deshalb 99% Netto-Stickstoffverwertung bzw. Proteinnährwert (NNU* – Net-Nitrogen-Utilisation).
MAP® bildet infolgedessen lediglich ausscheidungspflichtigen 1% Stickstoffabfall (Ammoniak).
MAP® ist fast gänzlich frei von Kalorien (nur 0,4 kcal in 10 Presslingen) und führt Ihrem Körper dabei aber die gleiche Menge tatsächlich aufbauend verwertbarer Aminosäuren zu wie 350 g Fleisch, Fisch oder Geflügel.
MAP® wird innerhalb von 23 Minuten im Dünndarm komplett resorbiert und hinterlässt keine Verdauungsendprodukte im Darm. Es ist bereits aufgespalten und benötigt keinerlei Spaltenzyme (Peptidasen). Die Übergangszeit üblicher Nah¬rungsproteine in den Körper dauert 5 bis 13 Mal länger.
MAP® wird aus gentechnikfreien Hülsenfrüchten gewonnen, enthält keinerlei Zusatzstoffe oder Dopingsubstanzen, ist kein Medikament und ohne Einschränkungen verträglich.

Weitere Einsatzbereiche von MAP®

• Aufwertung und Ergänzung der täglichen Ernährung
• Belastung und Stress
• Freizeit- und Leistungssport
• vegetarische oder vegane Lebensweise
• Gewichtsmanagement, Ausscheidungskuren und Stoffwechselprogramme (ketogene Diät) nach Anleitung
• Ergänzung bei eingeschränkter Aufnahme und Verwertung von Nahrungseiweiß
• Proteinversorgung von Personen, die sich in besonderen physiologischen Umständen befinden, wie ältere Menschen, Schwangere, stillende Mütter, Kinder im Wachstum, Menschen in Regeneration
• Proteinmangelzustände unterschiedlicher Ursache nach Maßgabe des Arztes od. Heilpraktikers
• Stärkung von Körpersubstanz, Gewebe und Muskeln

.

MAP® liefert die acht essentiellen Aminosäuren

Pin It on Pinterest